Denkmaltag 2013
(eine kleine Erinnerung)

Denkmaltag 2013 in Mecklenburg - Vorpommern

Foto: Ingo Arlt 2013

Am Sonntag, den 08. September laden wieder eine Vielzahl von sehenswerten Denkmäler unser Kulturlandschaft zur Besichtigung am Deutschen Denkmaltag ein. Geöffnet haben neben vielen Museen, Staatlichen Schlössern und Kirchen auch viele private Denkmäler ihre Tore. Interessante Gespräche mit den Eigentümer über die außergewöhnliche Geschichte, den Müsehligkeiten der Sanierung und auch der Freude an der Erhaltung warten auf sie. Vielfach laden auch Kaffee und Kuchen zu einem gemütlichen Plausch ein. Seien sie bereit einen Teil unserer Heimat näher kennen zu lernen.

 Auch die Zwillingswindmühlen Neu Vorwerk nehmen wie jedes Jahr am Denkmaltag teil. Doch dieses Mal öffnen wir nicht an den Mühlen!

Statt dessen eröffnen wir in der sehenswerten historischen Gutsanlage von Rothspalk eine kleine Ausstellung zu den Wind-, Wasser- und Motormühlen Mecklenburg - Vorpommern sowie selbstredend zur Geschichte der einzigartigen Zwillingswindmühlen in Neu Vorwerk. Weitere Aussteller wie Dr. Reimer mit seinem Lichtbildervortrag zum FFH Naturschutzgebiet Rothspalk mit dessen seltenen Tierarten, Frau Felgner mit ihren Vortrag zur Massentierhaltung, die Künstlerin Cornelia Rupp aus Bottrop mit einer kleinen Ausstellung ihrerWerke , sowie die Kirchgemeinde Klaber laden bei Kaffe und Kuchen zum Verweilen ein. Rothspalk zwischen Krakow und Teterow gelegen, erwacht gerade nach Jahrzehnten der Nutzung als Gutshaus, Schule, Lagerstätte und vergessene Ruine zu neuem Leben. Freuen sie sich auf die Gespräche mit den Besitzern, die mit großen Elan den historischen Charme, die Identität des Hauses mit seiner bewegten Geschichte wieder aufleben lassen.

Kieken sie mal in.

Öffnung: 10.00 - 18.00 Uhr

Website: www.herrenhaus-rothspalk.de

 

Glück zu!

  

zurück 

 

©www.zwillingswindmuehlen.de