Entdeckertour in MV - Schlösser und Burgen

 

 

    

Standort

Burg Quilow - Ansicht heute
Foto: Ingo Arlt 2006

>Bild groß< 

     Wasserschloß Quilow   bei Anklam
 

  • Standort:  Schloß,   17390 Quilow (Groß Polzin)
  • Baujahr: um 1550
  • Nutzung: nur gesichert
  • Information: Nicht weit von Anklam nahe der Peene findet ihr das kleine Quilow. In der Mitte der Ortschaft versteckt unter Bäumen und Bewuchs könnt ihr hier ein richtiges Wasserschloß entdecken. Nur ist heute der beinahe kreisrunde Wassergraben fast komplett zugeschüttet. Doch noch immer fasziniert das Wasserschloß mit seinen mächtigen Stützpfeilern, Treppenturm und Ziergiebeln. Das Innere ist für die Wohnnutzung vielfach umgebaut worden. Heute leider leerstehend, konnte der Verfall bisher durch unregelmäßig stattfindenden Sicherungen verhindert werden. Eine dauerhafte Nutzung mit behutsamer Instandsetzung des Gebäudes wäre wünschenswert. Ankieken!
  • Kiek mal ok >>>  Peene - der Amazonas des Nordens, Rest Klosteranlage Stolpe sowie Lilienthalmuseum, Kirchenruine und Schwedenmühle in Anklam...

zurück 

 

©www.zwillingswindmuehlen.de