Entdeckertour in MV - Schlösser und Burgen

 

 

    

Standort

Herrenhaus Langenfelde -  Ansicht heute
Foto: Ingo Arlt 2004

>Bild groß< 

     Herrenhaus Langenfelde   bei Demmin
 

  • Standort: Dorfstraße,   18513 Langenfelde (Glewitz)
  • Baujahr: ?
  • Nutzung: Verfall
  • Information: Folgt ihr westlich von Demmin der kleinen Trebel, entdeckt ihr bald in der flachen Landschaft einen gewaltigen Komplex. Ist es eine Burg, ein Bunker oder gar eine kleine Festung? Nein, nichts dergleichen. Es ist ein Herrenhaus! Doch je näher man kommt, um so schrecklicher der Anblick. Die Fenster hängen schräg in ihrem Rahmen, durch leere Türöffnungen pfeift der Wind, Putz und ganze Mauersteine fallen herab... So Gottverlassen... So gespenstisch - als ob der letzte Krieg gerade vorbei wäre und alle Menschen vom Antlitz der Erde vertilgt hat.  Doch wenn ein Gebäude Jahre lang nicht genutzt und unterhalten wird, verkommt es erschreckend schnell. Vorher war das Herrenhaus in Langenfelde das Zentrum eines ausgedehnten landwirtschaftlichen Besitzes. Aber nach der Enteignung der Besitzer 1945 ist es äußerst schwierig,  ohne wirtschaftlichen Rückhalt so ein großes Gebäude zu erhalten. Zu wünschen wäre es...
  • Kiek mal ok >>>Fangelturm und Holzklappbrücke in Nehringen sowie Kirche, Sternwarte im Wasserturm, Windmühle, Flußdampfer in Demmin und der Peenestrom - der Amazonas des Nordens...

zurück 

 

©www.zwillingswindmuehlen.de