Entdeckertour in MV - Schlösser und Burgen

 

 

    

Standort

Schloß Kartlow -  Ansicht heute
Foto: Ingo Arlt 2006

>Bild groß< 

     Schloß Kummerow   bei Malchin
 

  • Standort:  Dorfstraße 112,   17139 Kummerow
  • Baujahr: 1733
  • Nutzung: museal, Wohnung
  • Information: Schöne Ecke!
    Neben dem Schweriner See und der Müritz gehört der Kummerower See zu den größten Gewässern des Landes. Im Sommer beherrschen die Segelboote seine Weiten. Den Namen erhielt der See von dem heute kleinen verträumten Dörfchen Kummerow. Doch diese Ortschaft war einmal eine richtige Stadt, erhielt 1255 Stadtrecht, bis sie im 30jährige Krieg in Schutt und Asche unterging. Heute findet ihr direkt am Ufer des Sees eine barocke Gutsanlage. Sie steht an der Stelle der alten Wasserburg. Das Herrenhaus ist ein zweigeschossiger Putzbau mit Mansardendach und Mittelrisalit und besitzt als Besonderheit beidseitig noch Pavillions. Wirtschaftsgebäude schließen das Rondell ab. Das Herrenhaus diente nach 1945 als Schule und Gemeindesitz und sollte dann als Ferienhaus ausgebaut werden. Doch die Jahre vergingen  und Verfall setzte sichtbar ein. Heute im Privatbesitz wird es als Wohnung und Museum saniert.
  • Kiek mal ok >>>Kummerower See, Alleenstraße sowie Klosterkirche Verchen, Mecklenburgische Schweiz, Basedow, Stadt Malchin....

zurück 

 

©www.zwillingswindmuehlen.de