Entdeckertour in MV - Schlösser und Burgen

 

 

    

Standort

Burg Klempenow -  Ansicht heute
Foto: Ingo Arlt 2011

>Bild groß< 

     Burg Klempenow   bei Jarmen
 

  • Standort:  Dorfstraße,   17089 Klempenow (Breest)
  • Baujahr: ab 1331
  • Nutzung:  Veranstaltungen , Kunst
  • Information: Eine Burg mit langer Geschichte....
    Mit der deutschen Besiedlung dieses Gebietes entstand auf einer Insel der Tollense die Burg Klempenow. 1331 werden die Pommernherzöge durch Papst Johann XII. mit der Burg belehnt. Angesicht der unsicheren kriegerischen Zeiten entstand eine wehrhafte mit dicken Wehrmauern umschlossene Burg mit Gebäuden und Brunnen im Innenhof wie auch der heute so prägnante Nordturm. In den Jahrhunderten gehörte die Burg zu Pommern, Schweden und  schließlich zu Preußen. In der Zeit errichtete man auch das neue Gutshaus. Schließlich baute man die Burg nach dem letzten Krieg mit Wohnungen aus. Nach der Wende suchte man für die Anlage in dieser dünn besiedelten Ecke eine zukunftsfähige Nutzung. Ein Kulturverein übernahm die Burg und versucht seitdem mit Kunst und Ausstellungen hier ein neues (Über-)Leben.
  • Kiek mal ok >>>Veste Landskorn, Altstadt Altentreptow, Tierpark Mühlenhagen, 4 Tore Stadt Neubrandenburg...

zurück 

 

©www.zwillingswindmuehlen.de