nächsten Projekte

 

Neben der Rettung und funktionstüchtigen Sanierung von gleich 2 Windmühlen
und der ständigen Erfassung und Aktualisierung des Mühlenbestandes in MV
und dem Volltimejob als Holzwurm

sind noch weitere Projekte geplant
(Damit ist nicht der schon seit 10 Jahren unerfüllte Wunsch nach einem "richtigen" Urlaub - wie ne`n Hollandbesuch gemeint,
oder einmal die Flügel in Bewegung zu setzen)

 

1. Aufbau einer historischen Datenbank der Mühlen in MV

Auf jede erhaltene Mühle kommen ca. 10 verschwundene Mühlen.
Auch diese dem Strudel der Vergessenheit zu entreißen, setzt sich dieses Projekt zum Ziel.
Damit nicht nur historische Fakten und Zahlen zu sehen sind, wird erst eine Mühle aufgenommen, von der auch ein Foto vorhanden ist. So bald ein größere Zahl an Bildern historischer Mühlen vorhanden sind, wird die gesamte Seite hochgeladen.

Bitte:Wenn ihr also noch alte Bilder, Ansichtskarten, Fotos, Zeitungsausschnitte von alten Mühlen habt, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr sie mir zur Verfügung stellen könntet. Gerade die historischen Mühlen zeigen die einstige Vielfalt der hiesigen Mühlenlandschaft.

 

>>>>>>>>>Mittlerweile gestartet: Kieckt mal auf:  -->>historische Mühlen

 

Mittlerweile konnte ein umfangreicher Datenschatz zu den Mühlen in Mecklenburg und Vorpommern gesammelt werden. Geplant ist nun daraus eine nach den Ortschaften alphabetisch sortierte Datenbank zu erstellen. Es ermöglicht ein leichtes Finden und Zuordnen der Mühlen. Die Datenbank wird sämtliche Mühlen - also Windmühlen, Wassermühlen, Motormühlen sowie Wasserkraftwerke und historische Windräder ab 1900 aufführen.  derzeitiger Stand: 1400 Mühlen.

>>>>>>>>>

Von vielen Mühlen ist bisher nur der Standort bekannt. Da ab 1900 die Fotografie schon weit verbreitet war, besteht die Chance ein Bild der Mühle für die Vorstellung ihrer Geschichte zu erhalten.  Hoffe, auf eure Zuschriften für weitere Vervollständigung.

 email: zwimue@freenet.de

 


2. Vorstellung der Mühlenbauer in MV

Während die Mühlen immer noch ein Zeugnis ihrer handwerklichen Fähigkeiten geben, ist das Wissen um ihre Erbauer nur spärlich. Auch hier versuche ich etwas Licht ins Dunkle zu bringen. Schließlich hat Mecklenburg- Vorpommern bedeutende Mühlenbauer besessen. Schließlich standen hier einmal die modernsten Windmühlen in Deutschland!!!  Auf der Suche nach den Baumeister meiner beiden Mühlen wurde ich auf diese Thema neugierig.
Bekannte Mühlenbauer  sind :

  • Maschinenfabrik und Mühlenbauanstalt Hofwolt in Rostock
  • Mühlenbauanstalt Karl Kühl in Vordamm (Pommern)
  • Firma Specht in Teterow
  • Helios Werk in Loitz
  • Mühlenbau Hübner in Stralsund
  • Firma Dohr in Teterow

Über jegliche Informationen zu diesen oder weiteren Mühlenbauern, würde ich mich sehr freuen.
Schön wäre es, wenn wir wissen könnten, welche Mühle von welcher Firma errichtet worden ist.

Großes Interesse besteht vor allem an der Mühlenbaufirma O. M. Hofwolt Rostock.
Wenn jemand Kenntnisse von Hofwolt-Mühlen hat - schließlich sind das alles "Schwestermühlen" - Bitte benachrichtigen!!!!


3. Mühlen und Technik

Mühlen dienten nicht nur der Getreideverarbeitung. Im Laufe der Geschichte des Mühlenbaues hat man Mühlen für die verschiedenartigsten Nutzungen errichtet. Auch bei der Verbesserung der Technik entstanden ungwöhnliche, auch kuriose Lösungen.  Hier möchte ich euch mal in einer kleinen Zusammenstellung solche interessante Objekte vorstellen. Auch die "Superlativen" wie die größte Mühle, die älteste , die...  werden aufgeführt.  Vielleicht kennt einer weitere Beispiele. Zu sehen später unter: Mühlen allgemein.


4. Entdeckertour in Mecklenburg - Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern sind neben Mühlen auch weitere tolle Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Damit ihr nicht Blind durch die Lande stolpert und die schönsten Objekte verpaßt, sollen sie hier in einer kleinen Übersicht vorgestellt werden. Ihr könnt euch dann über weitere technische Denkmäler wie Schiffe, Dampfloks, Wassertürme, Leuchttürme, Speicher, Brücken, Schleusen hier zusammengefaßt informieren. Schließlich sind sie Zeugnis wie die Menschen in damaliger Zeit mit Witz und Verstand technische Wunderleistungen vollbrachten. Auch auf die Landschaft so prägenden Gutsanlagen, Burgen und Schlösser wird eingegangen. Und weiterhin werden die fast jede Ortschaft als Zierde gereichende Kirchen in einer kleinen Übersicht angefangen von einigen kleinen Dorfkirchen bis zu den mächtigen Basilika vorgestellt. Das prägt unser Land im Norden von old germany,  bildet Identität. Ich hoffe, es ist für euch ein Ansporn in Mecklenburg - Vorpommern auf Entdeckertour zu gehen.

>>>>>>>>>Mittlerweile gestartet: Kieckt mal auf:  Entdeckertour


5. Windmüllerausbildung und Mühlentechnik

Das später. Bißchen Zeit zum Ruhen benötigt man ja........

Ingo Arlt  

 

©www.zwillingswindmuehlen.de