historische Windmühlen in MV
 

Mühlenreste in Pepelow

Mühlenreste in Pepelow - Flügelwelle - Ansicht 1987
Foto: Stefan Bauch 1987

            Flügelwelle   Hausbaum

 

  • Standort:   Strandstraße,   18233 Pepelow
  • Typ: Reste Inventar Windmühle
  • Existenz:  um 1987
  • Information: Viele Windmühlen sind als raffinierte Fachwerkkonstruktion erbaut. Das ermöglicht nicht nur eine "leichte" Errichtung, sondern sie konnte bei Bedarf an eine andere Stelle umgesetzt werden. In alter Zeit war das gängige Praxis.
    Auch in Pepelow wollte man in den 80er Jahren eine alte Mühle aufbauen. Dazu waren schon die ersten Teile angefahren. Vor Ort erfuhr ich, daß sie aus der Jörnstorfer Mühle - einem Turmholländer in Neubukow stammen sollen. Aber Flügelwelle sowie der danebenliegende Hausbaum mit seiner charakteristischen Verbindung zum Schwellenkreuz stammen eindeutig von einer Bockwindmühle. Leider läßt sich das heute nicht mehr eindeutig zuordnen. Da die Lagerung der Mühlenteile nicht sorgfältig war, sind die vermoderten Teile mittlerweile beseitigt worden.

zurück