historische Windmühlen in MV
 

Windmühle Niendorf Insel Poel

Galerieholländer in Niendorf Poel - eine der modernsten Windmühle Ansicht 1952
Uwe Karstens: Repro 1952

  • Standort:   Wismarsche Straße,   23999 Niendorf / Poel
  • Name: Mühle Hallier
  • Typ: Galerieholländer
  • Existenz:  1897 - 1953
  • Information: Was für eine Pracht!!!
    Hier könnt ihr noch einmal eine der modernsten Windmühlen des Landes sehen. Landschaftsdominirend stand sie am Hafen der Insel Poel.
    1897 vom Rostocker Mühlenbauer Hofwolt errichtet, sah sie ihren noch heute erhaltenen Schwestermühlen in Dabel wie auch Neubukow sehr ähnlich. Neben der Windkraft konnte die Technik sofort auch mit einer Dampfmaschine(Schornstein) später mit Elektromotor betrieben werden. 1940 verkauft der Müllermeister Metelmann die Mühle an Richard Hallier. Dieser läßt die modernste Flügelanlage - Bilausche Ventikanten anbringen. Die Mühle schaffte damit nun 6 t am Tag. Aufgrund der Repressalien gegenüber privaten Handwerksbetrieben verließ 1953 Hallier die DDR. Kurze Zeit später brannte die Mühle - das weithin sichtbare Wahrzeichen der Insel Poel ab. Ein Jammer.

zurück