historische Windmühlen in MV
 

Windmühle Neustrelitz

Galerieholländer in Neustrelitz - Ansicht 1902
Ingo Arlt: Ansichtskarte 1902

 

  • Standort:   Zierker Straße,   17235 Neustrelitz
  • Name: Zierker Mühlen
  • Typ: Galerieholländer
  •  Existenz:  um 1902
  • Information: Für die kleine Residenzstadt Neustrelitz stellten die Glambecker sowie die Zierker Mühlen bedeutende Mühlengewerke dar. Sie umfaßten neben einer Wassermühle auch noch eine Holländer- sowie eine Bockwindmühle. 1900 wird H.Pless Besitzer der Zierker Mühlen. Während die Bockmühle dort nicht mehr exestierte, wurde 1910 das Wasserrecht an die Stadt für 6.000 Mark verkauft, die Wassermühle stillgelegt. Auch die verbliebende Windmühle blieb nicht erhalten. Auf dem Bild ist sie nochmal neben der prägnanten Stadtkirche zu sehen.
     

zurück