historische Windmühlen in MV
 

Windmühle Laage

Galerieholländer in Laage - Ansicht 1930
Ton Meesters: Ansichtskarte 1930

 

  • Standort:   Gartenstraße,     18299 Laage
  • Name: Laager Mühle
  • Typ: Galerieholländer
  • Existenz:  1860 - 1997  (Mühlenstumpf erhalten)
  • Information: Landschaftsprägend stellte diese Windmühle das Wahrzeichen des Städtchens dar. Der Betrieb der Wassermühle in Laage führte immer zu großen Überflutungeng. Als Ersatz wurde schließlich 1860 dieser große Galerieholländer errichtet. Direkt daneben stand noch die alte Bockmühle, die 1946 abgerissen wurde. Schon frühzeitig ergänzten Hilfsantriebe die Windkraft. Zuerst eine Lokomobile, später Elektromotor. Bis 1991 war die Mühle als Mischfutterwerk in Betrieb. Danach begannen die Sanierungsarbeiten. Die Flügel waren schon vorhanden, da brannte die Mühle im September 1997 ab. Seitdem sind die Reste der Mühle ungeschützt der Witterung ausgesetzt. Bemühung zum Wiederaufbau.

zurück