historische Windmühlen in MV
 

Windmühle Kalkhorst

Erdholländer in Kalkhorst - Ansicht 1935
Repro Ingo Arlt 1935

 

  • Standort:  Am Mühlenberg,   23942 Kalkhorst
  • Name: Mühle Wigger
  • Typ: Erdholländer
  • Existenz:  1875 - 1959
  • Information: Auch in Kalkorst stand ursprünglich eine Wassermühle. Doch ab dem 17. Jh. ist nur noch die Windmühle bekannt.
    1874 vernichtete ein Brand die Vorgängermühle. Auf der Anhöhe am Drönkendorfer Weg - dem heutigen Mühlenberg entstand daraufhin diese Holländermühle. 1895 kaufte sie der Müllermeister Wigger. Diese Müllerfamilie betrieb sie auch bis zum Schluß. Auch die Grevensteiner Mühle gehörte der Familie.
    Die Mühle in Kalkhorst  war noch nach dem Krieg bis in die 50er Jahre in Betrieb, ging aber nach Stilllegung schnell verloren.
     

zurück