historische Windmühlen in MV
 

Windmühle Granzin

Erdholländer in Granzin - Ansicht 1888
Foto: Fam. Lembke 1888

  • Standort:   Lange Straße,    19386 Granzin
  • Name: Granziner Mühle
  • Typ: Erdholländer
  •  Existenz: 1888 - 1936
  • Information: Die Müllerfamilie Bollbuck bewirtschaftete verschiedene Mühlen im Raum der alten Vorderstadt Parchim wie die in Grebbin, Granzin oder Dabel. Der stattliche Erdholländer in Granzin wurde durch eine Brand vernichtet. Als Ersatz entstand die Motormühle.

    In einer kleinen Anekdote blieb die Mühle der Müllerfamilie in Erinnerung. Demnach hatte sich der junge Müller in eine Maid verliebt. Über die Flügelstellung der Windmühle verabredeten sie sich zu ihren heimlichen Treffen. Das ging auch eine ganze Weile gut. Herausgekommen ist schließlich die Geschichte, weil das Mädel all zu häufig zum Dachboden ging, um zur Mühle zu sehen.  Dazu nur......Glück tau!

zurück