historische Windmühlen in MV
 

Windmühle Friedland

Bockwindmühle in Friedland - Mühle in Betrieb 1930
Axel Strunge: Ansichtskarte 1930

  • Standort:   Schwanebecker Straße,   17098 Friedland/Meckl.
  • Name: Mühle Eggert
  • Typ: Bockwindmühle
  • Existenz:  um 1930
  • Information: Friedland stellte einmal eine wohlhabene Stadt dar. Mehrere große Industriebetriebe prägten ihr Antlitz. Die Zuckerfabrik gehörte dazu. Sie entstand 1891 in imposanter Industriearchitektur. In unmittelbarer Nachbarschaft stand die kleine Bockmühle von Robert Eggert. Ein Foto zeigt  die Größenverhältnisse von der "modernen" gigantischen neuen Industrie und der herkömmlichen handwerklichen Technik  Die Windmühle war noch 1930 voll in Betrieb. Sie besaß Hecht`sche Ferderjalousien zur Anpaßung an den Winddruck. Bei diesem System mußte die Flügelwelle nicht zur Aufnahme der Klappenverstellung durchbohrt werden. Mühle blieb nicht erhalten. Auch die Zuckerfabrik- heute Denkmal geschütz - verrottet ungenutzt.

zurück