historische Wassermühlen in MV
 

Wassermühle in Wasdow

Wassermühle in Wasdow - Ansicht 1920
Foto: Volker Strauß 1920

  • Standort:   Dorfstraße 63,   17179 Wasdow
  • Name: Mühle Wasdow
  • Antrieb: Wasserrad
  • Existenz: 1880 - 1920
  • Information: An der alten Burg in Wasdow befand sich auch eine Wassermühle. Im 14. Jh. war sie Teil der Verteidigungsanlage. Der angestaute Bach diente einerseits als Wassergraben anderseits als Antrieb der Mühle. Auch nach dem Verfall der Burg - heute ist noch der Rest des Bergfriedes erhalten - bestand die Mühle weiter. Sie gehörte zum Lehngut Wasdow und wurde auf Zeit verpachtet. Seit 1842 gehörte auch eine Windmühle zum Gehöft. Diese Wassermühle soll 1880 als Fachwerkbau neu entstanden sein. Ihr Wasserrad konnte drei Mahlgänge antreiben. Das Müllerhaus befand sich direkt daneben. 1920 wurde die Wassermühle als mehretagiges massives Mühlengebäude mit moderner Mahltechnik neu errichtet. Die Mühle ist noch heute erhalten.

zurück