Mühlen in MV
 


Windmühle Klein Ernsthof

Windmühle Klein Ernsthof - Ansicht der gefährdeten Ruine - heute
Foto: Ingo Arlt 2005

  

  • Standort:  Zur Mühle,  17509 Klein Ernsthof
  •        GPS:    54°05'58" N  / 13°34'45" E

Mühlenstandort

  • Name: Mühle Krüger
  • Typ: Galerieholländer
  • Baujahr: ?
  • Nutzung: keine
  • Information: Die Mühle in Klein Ernsthof unweit der Hansestadt Greifswald ist schon Meilen vorher zu entdecken. Mit ihrer beeindruckenden Größe ragt sie aus der Umgebung hervor. Sie weist eine Besonderheit aus - der gewaltige Mühlenkörper ist komplett aus Holz errichtet. Das scheint eine regionale Besonderheit zu sein, da auch andere Mühlen wie in Usedom oder Stralsund so gebaut waren. Die meisten Holländermühlen verfügen sonst über ein massives Erdgeschoß. In den 50er Jahren war die Mühle noch mit Motorkraft in Betrieb. 2 Mahlsteine standen rechts und links als Zierde am Eingang. Heute gehört dieses weithin sichtbare Wahrzeichen zu den bedrohtesten Windmühlen in Meckl.-Vorp. In der Vergangenheit unternahmen schon einige Akteure verschiedene Sanierungsversuche, doch dauerhaftes war nicht dabei. Hoffentlich findet sich in absehbarer Zukunft eine Möglichkeit, diese in intakter Natur stehende Mühle zu erhalten.
     
  • Ansprechpartner: privat

zurück  (Lk Ostvorpom.)
zurück  (Mühlen in Not)

 

©www.zwillingswindmuehlen.de