Mühlen in MV


Motormühle Anklam

Motormühle Anklam - Ansicht heute
Foto: Ingo Arlt 2010

  • Standort:  Greifswalder Straße 8a,  17389 Anklam
  •        GPS:    53°51'42" N  / 13°41'18" E

Mühlenstandort

  • Name: Dampfmühle Wessel
  • Baujahr: 1908
  • Nutzung: Wohnung
  • Information: 1726 wird auf dem Peenedamm von Anklam eine große Holländermühle errichtet. Neben den Mahlbetrieb fanden in ihr in der Schwedenzeit sogar Gerichtsverhandlungen statt. 1872 wird die Müllerfamilie Wessel Besitzer der Mühle. Diese läßt 1908 hinter der Windmühle in einem großen Backsteingebäude eine Motormühle errichten. Die Windmühle wird aber erst 1922 stillgelegt. Ab dann wird nur noch mit der Dampfmühle gearbeitet. Bis in den 50er Jahren war die Mühle in Betrieb. Beide Mühlengebäude sind heute noch erhalten. Während für die Windmühle, die Schwedenmühle heute eine Nutzung gesucht wird, befindet sich in der alten Dampfmühle eine Wohnung. Dabei blieb das Äußere fast originalgetreu erhalten.
  • Ansprechpartner: privat

 

zurück
 

 

©www.zwillingswindmuehlen.de