Mühlen in MV


Windmühle Wustrow

Windmühle Wustrow - Ansicht der Wohnmühle - heute
Foto: Ingo Arlt 2011

             

  • Standort:   Ernst Thälmann Straße 50,
                      18347 Ostseebad Wustrow
  •        GPS:    54°21'02" N  / 12°24'10" E

Mühlenstandort

  • Name: Fischlandmühle
  • Typ: Erdholländer
  • Baujahr: 1864
  • Nutzung: Ferienwohnung
  • Information: Die Halbinsel Fischland/Darß ist eine schöne Ecke Natur. An der engsten Stelle zwischen Ostsee und Bodden findet ihr Wustrow. Für jeden Kapitän auf den stolzen Schiffen war dieser Ort ein Begriff, befand sich hier doch die bedeutende Seefahrtsschule. In Richtung Ahrenshoop ist die Gegend besonders eben, der Wind weht hier sehr gleichmäßig. Hier steht die letzte erhaltene Mühle von Wustrow die heutige Fischlandmühle. Sie war ehemals ein schlanker mit Holzschindeln, recht moderner mit Jalousieflügel und Windrose ausgestatteter Erdholländer. Ein zweiter stand unmittelbar daneben (Bild). Beide bildeten Jahrhunderte lang ein Landschaft dominierendes Mühlenpaar. Heute ist die Mühle nach den Vorstellungen ihres Besitzer zu einem Wohnhaus umgebaut. Das Grundstück ist stark bewachsen. Der Mühlenkörper ist nun Reeth gedeckt, erhielt eine moderne Heizung. Übrigens: Das Ding da oben an der Kappe ist ein Schornstein...

zurück
 

 

©www.zwillingswindmuehlen.de