Mühlen in MV


Wassermühle Bolter Mühle

Bolter Mühle - Hauptgebäude an der Bolter Schleuse
Foto: Jürgen Reupricht 2009

         

  • Standort:  Bolter Schleuse,  17248 Rechlin
  •        GPS:    53°22'15" N  / 12°46'46" E

Mühlenstandort

  • Name: Bolter Mühle
  • Baujahr: 1890
  • Nutzung:  Ferienanlage mit Hotel/ Gaststätte geplant
  • Information: Die Bolter Mühle liegt direkt am Müritz Nationalpark. Eine herrliche Landschaft mit den 1000 Seen und einzigartiger Tierwelt ist hier zu entdecken. Die Mühle ist seit 1665 bekannt. Sie befindet sich an einem ehemaligen Abfluß der Müitz in die Havel. Bei größeren Wasserabsenkungen hatten die meckl. Mühlen an der Elde kein Wasser mehr. Und so gab es besonders nach der Schiffbarmachung von Havel und Elde umfangreiche Regelungen zwischen Mecklenburg und Preußen.
    1890 Erneuerung der Mühle. Die Mahlmühle lief nun mit Turbine, die Sägemühle weiter mit Wasserrad. 1911 Stilllegung. Damit Preußen nicht die alleinigen Wasserrechte erhält, Ankauf durch Meckl.-Schwerin und teilweiser Abriß. 1936 verschwindet der Bolter Kanal beim Bau des Militärflughafen Rechlins. Danach Wohnung, nach der Wende Leerstand,Verfall. Heute ist geplant, die Bolter Mühle zu einer attraktiven Ferienanlage auszubauen.

zurück
 

 

©www.zwillingswindmuehlen.de