Mühlen in MV


Motormühle Penzlin

Stadtmühle Penzlin - Ansicht heute
Foto: Ingo Arlt 2004

  • Standort:   Am Trockenwerk,  17217 Penzlin
  •        GPS:    53°29'36" N  / 13°04'11" E

Mühlenstandort

  • Name: Stadtmühle Penzlin
  • Baujahr:?
  • Nutzung: ohne
  • Information: Das mittelalterliche Städtchen Penzlin ist besonders durch seine Burg bekannt. Im alten Hexenkeller blieben sogar die alten Folterwerkzeuge erhalten,  mit denen man die armen Menschen malträdierte. Die Stadtmühle findet ihr aber nicht innerhalb der Stadtmauer. Die Wassermühle stand weit außerhalb am Zufluß des Großen Stadtsees. Zuletzt war dort eine Motormühle bis 1990 in Betrieb. Das Gelände mit den alten Gebäuden erlebte danach verschiedene Gewerbenutzung. So siedelte sich hier ein Sägewerk an. Später brannte ein Teil der Gebäude aus. Heute steht der Komplex leer. Aufgrund der Lage fand sich auch kein Interessent, die Anlage verfällt nun sichtbar. Es ist zu befürchten, daß bei einer "Verschönerungsaktion" als Zeichen des "Aufschwungs"  - ihr kennt bestimmt weitere platte nichtssagenden Ausdrücke - die Ruinen einfach abgerissen werden. So verschwindet Jahrhunderte alte Kulturgeschichte aus den Augen und dann aus den Köpfen...
  • Ansprechpartner:  Stadt Penzlin

zurück (Landkreis Müritz)
zurück  (Mühlen  in  Not)
 

 

©www.zwillingswindmuehlen.de