Mühlen in MV


Wassermühle Sponholz

Wassermühle Sponholz - Mühlenteichseite 2004
Foto: Ingo Arlt 2004

       

  • Standort:  Mühlenweg Ausbau,  17039 Sponholz
  •        GPS:    53°33'22" N  / 13°22'26" E

Mühlenstandort

  • Name: Sponholzer Mühle
  • Baujahr: 1890
  • Nutzung: ohne, Verfall
  • Information: Die Geschichte der Sponholzer Mühle geht weit zurück. Schon 1496 wird eine Wassermühle genannt. Ein starkes Gefälles begünstigte hier die Errichtung einer Mühle. Bei Wassermangel half aber eine Windmühle aus. Zuletzt war das ein gewaltiger Galerieholländer (Bild), der auf der Anhöhe über dem Mühlenteich stand. Neben der Kornmühle betrieb der Müller auch eine Ölmühle sowie eine Bäckerei. Seine Waren verkaufte er bis Neubrandenburg. 1890 brannte die alte Wassermühle ab. Umgehender Wiederaufbau mit moderner Ausstattung und Turbinenantrieb. Aber zu DDR - Zeiten waren private handwerkliche Betriebe nicht gern gesehen. Und so wurde der Betrieb schließlich Anfang der 60er Jahre eingestellt. Leider keine Instandhaltung, Schäden besonders am Mühlenteil. Heute ist ein Idealist gesucht, der sich der tollen Wassermühle in dem idyllisch gelegenen Tal mit großem Mühlenteich annimmt.
  •  Ansprechpartner: privat

zurück (Lk Meckl.-Strelitz.)
zurück    (Mühlen in   Not)

 

©www.zwillingswindmuehlen.de