Mühlen in MV


Motormühle Alt Käbelich

Motormühle Alt Käbelich -  Ansicht heute
Foto: André Sump 2004

  • Standort:  Hauptstraße 4,  17349 Alt Käbelich
  •        GPS:    53°29'41" N  / 13°29'27" E

Mühlenstandort

  • Name: De Immenkorf  (Mühle Sump)
  • Baujahr: 1926
  • Nutzung:  Hofladen, Ausstellung
  • Information: Auf halber Strecke zwischen der Windmühlenstadt Woldegk und Neubrandenburg befindet sich das kleine Örtchen Alt Käbelich. Schon auf über 700 Jahre Geschichte kann es zurück blicken. Neben der Kirche stellt der Mühlenhof die älteste Anlage dar. Ursprünglich gab es dort eine alte Bockmühle, die ein Erbmüller betrieb. 1888 baute man nach einem Brand eine neue Windmühle. 1912 erwarb der Müller Sump das Anwesen. Die Gemeinde hatte gerade Strom erhalten, da errichtete die Müllerfamilie eine moderne elektrisch betriebene Motormühle. Die ungenutzte Bockmühle (Foto) wurde schließlich 1954 abgerissen. Bis Ende der 60er Jahre war die Motormühle in Betrieb. Dann erhielt sie als privater Betrieb im Gegensatz zu den staatlichen Mühlen in der DDR keine Aufträge mehr. Nunmehr nutzlos, verschwand die Technik. Die Mühle war nur noch Lagerraum. 1998 eröffnete hier eine kleine Ausstellung über Mühle, Landwirtschaft und Imkerei. Heute ist sie das Herz des Hofladens "De Immenkorf".

zurück (Lk Meckl.-Strelitz)
zurück (sehenswerte Mühle)

 

©www.zwillingswindmuehlen.de