Mühlen in MV

 

Wassermühle Schwanheide

Wassermühle in Schwanheide - Schwanheider Mühle - Ansicht heute
Foto: Michael Bergemann 1998

  • Standort:  Schwanheide-Nostorf,  19258 Schwanheide
  •        GPS:    53°25'33" N  / 10°41'00" E

Mühlenstandort

  • Name: Schwanheider Mühle
  • Baujahr: ?
  • Nutzung:  ohne
  • Information: Seit 1444 ist die kleine Wassermühle in Schwanheide bekannt. Zuerst nannte man sie Kladrumer Mühle, bis sie nach Untergang des Dorfes den jetzigen Namen erhielt. Die Mühle am Horster Mühlbach ist seit längerer Zeit schon ungenutzt. 1953 war noch die Turbine, 1973 das Gebäude noch als Wohnhaus vorhanden. Heute sind sämtliche Öffnungen vermauert, sieht man von den kleinen  Löcher für Fledermäuse ab. Selbst der Mühlenteich mußte weichen, um nach EU Recht für die armen armen Fischies eine Aufstiegsmöglichkeit zu schaffen.
    Und so verschwindet langsam ein altes Kulturdenkmal.
  • Ansprechpartner: Gemeinde

 

zurück (Lk Ludwiglust)
zurück (Mühlen in Not)

 

©www.zwillingswindmuehlen.de