Mühlen in MV

 

Wasserkraftwerk Hechtforthschleuse

Wasserkraftwerk Hechtforthschleuse - Ansicht heute
Foto: Michael Bergemann 2004

  • Standort:  Hechforthschleuse 3,  19300 Grabow
  •        GPS:    53°17'00 N  / 11°34'55" E

Mühlenstandort

  • Name: Wasserkraftwerk Hechtforthschleuse
  • Baujahr: 1921
  • Nutzung: in Betrieb
  • Information:    Das Wasserkraftwerk Hechtforthschleuse befindet sich in der Nähe von Grabow an der Elde. Es stellt das älteste noch in Betrieb befindliche Wasserkraftwerk in MV dar. Aber noch heute ist es nur über völlig ausgefahrene Sandwege erreichbar. Erbaut hat das Wasserkraftwerk 1921 die Mecklenburg - Schwerinsche Landes Elektrizitätswerken (LEW) und ist dann u.a. von örtlichen Energieunternehmen wie der Wemag betrieben worden. Nach Erwerb setzte der private Besitzer die originale Technik wieder instand. Bei einer Fallhöhe des Eldewasssers von ca. 3,25 m verfügt die Anlage über eine Leistung von 2 mal 144 kW. Übrigens, eine Führung im Wasserkraftwerk ist nach Absprache möglich.
  • Ansprechpartner: Herr Möhrer, Grabow

 

zurück

 

 

©www.zwillingswindmuehlen.de