Mühlen in MV

 

Windmühle Greifswald - Eldena

Bockwindmühle Eldena - Ansicht heute
Foto: Ingo Arlt 2006

               
>Bild groß< 

  • Standort:  Wolgaster Landstraße 27,
         17493 Greifswald - Eldena
  •        GPS:    54°05'28" N  / 13°26'37" E

Mühlenstandort

  • Name: Eldenaer Mühle
  • Typ: Bockwindmühle
  • Baujahr: 1997
  • Nutzung: funktionstüchtig, Besichtigung: Saison Sonntag: 11.00 - 13.00 Uhr
  • Information: Die Eldenaer Mühle stellt neben der Klosterruine und der Wiecker Brücke eines der Sehenswürdigkeiten von Eldena dar.  Sie befindet sich am Eingang des Ortes und bildet mit dem Mühlengehöft ein zusammenhängendes Ensemble. Die Mühle steht dabei auf einem kleinen aufgeschütteten Berg. Die Originalmühle (Bild) brach 1972 leider zusammen. Ein Storchennest befand sich Jahre lang auf dem alten Bock. Doch die engagierte Bewohner bemühten sich um einen Wiederaufbau ihres Wahrzeichens. 1997 begann dieser endlich und seit 2006 ist die Mühle wieder mit Segelflügel und einem Mahlgang funktionstüchtig. Jeweils am Sonntag oder nach Absprache kann sie besichtigt werden.
     
  • Ansprechpartner: Förderverein Eldenaer Mühle e.V.

zurück   (Stadt Greifswald)
zurück (sehenswerte Mühlen)
 

 

©www.zwillingswindmuehlen.de