Mühlen in MV

 

Wassermühle Ziddorf

Wassermühle Ziddorf - Straßenansicht heute
Foto: Ingo Arlt 2004

  • Standort:  Mühlenstraße 10,  17166 Ziddorf
  •        GPS:    53°40'18" N  / 12°32'37" E

Mühlenstandort

  • Name:  Ziddorfer Handwerksmühle
  • Baujahr: 1866
  • Nutzung:  Ausstellung, Gaststätte
  • Information: Inmitten der Mecklenburgischen Schweiz zwischen Teterow und Waren findet ihr Ziddorf. Dort direkt an der heutigen  Hauptstraße ließ 1866 Graf Rudolph von Bassewitz die Mühle erbauen. Bis 1975 war sie für die örtliche LPG in Betrieb. Danach Nutzung als Konsum, Arztpraxis. Der Mühlteich verschwand. 1994 - 2003 bewirtschaftete eine Frauenwerkstatt die Mühle, stellten Textilien, Teppiche, Leinen sowie Tonwaren her. Heute wird die Mühle für Ausstellungen und als Gaststätte genutzt. Reste der Technik wie Wasserrad und Mahlgang sind noch erhalten. Auch der Mühlenteich auf der anderen Straßenseite ist wieder sichtbar. Hier gelang trotz neuer Nutzung der Mühle ihren historischen Charme zu bewahren. Vorbild für andere Projekte.
  • Ansprechpartner: Gemeinde
  • Website: keine

zurück   (Landkreis Güstrow)
zurück (sehenswerte Mühlen)

 

©www.zwillingswindmuehlen.de