Mühlen in MV
 


Windmühle Verchen

Windmühle Verchen - zusammengebrochene Ruine heute
Foto: Ingo Arlt 2005

     1986 2003  2005

  • Standort:  Dorfstraße,  17111  Verchen
  •        GPS:    53°50'53" N  / 12°54'44" E

Mühlenstandort

  • Name: Verchener Mühle
  • Typ: Erdholländer
  • Baujahr: ?
  • Nutzung: ohne, 2005 zusammengebrochen
  • Information: Das Schicksal der Verchener Mühle zeigt erschreckend, wie schnell ein historisches Gebäude ohne Nutzung verloren gehen kann. Noch 1990 war sie als Mischfuttermühle in Betrieb. Große Silobehälter standen dazu neben der Mühle. Aber nach der Stilllegung und Verschrottung der gesamten Technik fanden keinerlei Erhaltungsmaßnahmen statt. Die Mühle verfiel im erschreckenden Tempo. Blechplatten der Verkleidung lösten sich, riesige Löcher im Rumpf taten sich auf. Fassungslos mußte man sich den Verfall anschauen. 2001 dann Hoffnung - ein  Privatmann kaufte sie von der BVVG. Doch, es passierte weiter nichts. War die Sanierung eine Nummer zu groß? Noch im Frühjahr 2005 !! waren Pläne zum Umbau als Gaststätte vorhanden. Doch das geschundene Fachwerk brach kurze Zeit später unter seiner eigenen Last zusammen...
  • Ansprechpartner: privat 

 

zurück (Landkreis Demmin)
zurück  (Mühlen in  Not)

 

©www.zwillingswindmuehlen.de