Mühlen in MV


Windmühle Neubukow

Mühle Neubukow -  Mühle mit seltenen aber verfallenden Flügelkreuz heute
Foto: Ingo Arlt 2010

              
>Bild groß< 

  • Standort:  Mühlentor 8c,  18233 Neubukow
  •        GPS:    54°02'08" N  / 11°39'56" E

Mühlenstandort

  • Name: Mühle Neubukow (davor Blohm/ Evers)
  • Typ: Galerieholländer
  • Baujahr: 1910
  • Nutzung: ungenutzt, Sanierung geplant
  • Information: Ein Traum!!  Die Windmühle in Neubukow gehört zu den letzten Mühlen im Land, die noch über ihren kompletten historischen Maschinenpark verfügen. Sie ist eine der wertvollsten Mühlen. 1910 errichtet, erhielt sie 1937 sogar die modernsten Flügel im historischen Mühlenbau - Bilausche Ventikanten. Mit denen war sie bis 1991 in Betrieb! Danach sollte eine kleine Gaststätte neben der Mühle ihren Erhalt sichern, was aber nur bis 2007 bestand. Trotz eines zeitweilig vorhandenen Mühlenvereins verfiel die Mühle nun sichtbar, Erhaltungsperspektiven waren nicht in Sicht. Erschwerend entstand nach der Wende ringsum gar ein Eigenheimgebiet, welches die Mühle heute förmlich einkesselt...  Doch die Zeit nagt unerbittlich. Wie die Mühle selbst, benötigt das absolut seltene Flügelkreuz dringenst eine sofortige Instandsetzung oder Sicherung!!! Anfang 2011 kam die Mühle in neuen Besitz. Umfangreiche Sanierung sind nun geplant. Hoffen wir, daß der Erhalt der wertvollen Mühle und Umbau zu einer Wohnung ohne Zerstörung der Substanz gelingt!

zurück (Landkreis Bad Doberan)
zurück (sehenswerte Mühlen)

 

©www.zwillingswindmuehlen.de   historische Windmühle Granzin historische Windmühle Granzin